Standorte > Weimar Bahnhof


Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie
Ambulante Operationen
Stationäre Operationen im Klinikum Weimar

Silke Heydolph
Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie/ Spezielle Unfallchirurgie/ Manuelle Therapie
D-Arzt-Verfahren (Arbeits- und Schulunfälle)

Timo Wolfschmidt
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. Holger Schmidt
Facharzt für Orthopädie/ Manuelle Therapie

Dr. med. Lars Flemming
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie


Praxisteam:
Petra Preuß


 

Leistungsspektrum
• ambulante Operationen in Lokal-, Regional- und Allgemeinanästhesie
• gesamte Chirurgie der Körperoberfläche (ohne Ästhetische Chirurgie)
• Handchirurgie; hier besonders Karpaltunnensyndrom, M. Dupytren (Methodik open palm), Tendosyovitiden.
• Korrekturoperationen am Fuß, besonders Hallux valgus (Scarf-Technik, Osteopsynthese), Hammerzehen.
• Knochenchirurgie (Repositionen, Exostosen, Materialentfernungen, OP der
  Epicondylitis humeri radialis, Bandplastiken)
• Arthroskopie des Kniegelenkes
• Neurochirurgie: Periphere Nervenkompressionssyndrome (Karpaltunnensyndrom, Uklnariskompressionssyndrom)
• Röntgenleistungen für chirurgische und urologische Praxis

• Sie hatten einen Arbeitsunfall, einen Schulunfall oder eine Sportverletzung?
• Sie leiden unter Knieschmerz, Rückenschmerz, Hüftschmerz oder Schulterschmerz?
• Sie haben Probleme mit der Bandscheibe, Meniskus oder Kreuzband?
• Sie möchten Informationen zum künstlichen Hüftgelenk, künstlichen Schultergelenk, künstlichen Kniegelenk?

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie
im Ärztehaus am Bahnhof in Weimar!




  


  17.12.2018 - 18:36 Uhr      
 

MVZ-Gebäude Carl-August-Allee 14

Kontakt:

Tel.: 03643 / 73 29 300
Fax: 03643 / 73 29 315

Öffnungszeiten

Mo 08:00-12:00   14:00-17:00
Di 08:00-12:30 13:00-16:00
Mi 08:00-12:00 13:00-16:00
Do   08:00-12:00 12:30-15:30
Fr

nach Vereinbarung

Adresse

Carl-August-Allee 14
99423 Weimar